Erholung am Wochenende: Wellnessurlaub in Deutschland

Zahlreiche Studien bestÀtigen, dass ein geruhsamer Urlaub die beste Möglichkeit ist, die leeren Batterien wieder aufzuladen. Dabei kommt es nicht nur darauf an, dem Körper Entspannung zu bieten, sondern auch psychischen Stress abzubauen und die Seele baumeln zu lassen.

Ein Wellness-Urlaub ist die beste Variante sowohl Körper als auch Geist Erholung zu gönnen und beide wieder ins Gleichgewicht zu bringen. DafĂŒr muss man nicht einmal weit reisen. In Deutschland gibt es zahlreiche Wellnesshotels, die guten Service und ein umfassendes Programm bieten.

Entspannung im Norden Deutschlands

 

Auch ein kurzer Wochenendtrip kann schon reichen, um dem Alltagsstress zu entkommen und frische Energie zu tanken. Dass man dafĂŒr keine unnötig weiten Reisen auf sich nehmen möchte, ist klar. GlĂŒcklicherweise gibt es in Deutschland viele Möglichkeiten einen entspannten Wellness-Urlaub zu genießen.

Das Angebot reicht von großen Wellnesscentern bis hin zu kleinen gemĂŒtlichen Spas mit individuellem Charme. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Besonders im Norden ist das Angebot breit gesĂ€t. In der gesunden KĂŒstenluft entspannt es sich gleich doppelt so gut.

  • Ein Beispiel ist das Strandhotel Fischland auf dem Darß. Ein besonderer Pluspunkt ist sicherlich die NĂ€he zum Strand. Doch dieses Hotel hat mehr zu bieten als das. So kann man hier die eine hervorragende Aromaöl-Massage genießen, um die Durchblutung anzuregen und Verspannungen zu lösen oder man wagt sich in das wohltuende Salzwasserbad.
  • Ebenfalls einen Besuch wert ist das Alter Meierhof Vitalhotel in GlĂŒcksburg. Ein Wellnesshotel, das ganze fĂŒnf Sterne verbuchen kann. Das merkt man auch an der aufwendigen Einrichtung, die einen Hauch von Orient versprĂŒht. Der Meerblick gehört mit zum Luxus. Das Wellness- und Kosmetik-Programm orientiert sich an Praktiken aus dem Orient.
  • Ein weiteres Wellnesshotel ist das Aja-Resort in WarnemĂŒnde. Auch dieses genießt einen erstklassigen Ruf. Hier sind nicht nur umfassende Wellnessprogramme möglich. Auch die Umgebung des Aja-Resort lĂ€dt geradezu zum Entspannen ein. Die wunderschöne Natur ermöglicht gemĂŒtliche SpaziergĂ€nge, wĂ€hrend der urige Fischmarkt in WarnemĂŒnde einen entspannten Bummel zulĂ€sst.

Wellness im SĂŒdwesten

 

Ein weiterer beliebter Standort fĂŒr Wellness-Hotels ist Rheinland-Pfalz. Besonders fĂŒr Leute aus dem SĂŒden und Westen Deutschlands ist das schneller zu erreichen und so eine gute Alternative zu den Spas im Norden.

  • Direkt an der Mosel liegt zum Beispiel das urige Parkschlösschen, ein geradezu romantisches Hotel zum Entspannen und Verweilen. Hier wird nach den Regeln des Ayurveda entspannt. Das bedeutet viel Yoga zur StĂ€rkung von Körper und Geist und viel Bewegung in der nĂ€heren Umgebung. NatĂŒrlich kann hier auch die ein oder andere Massage in Anspruch genommen werden. Die Regeln im Parkschlösschen garantieren absolute Entspannung. So sind nicht nur Zigaretten und Alkohol tabu, sondern auch Mobiltelefone. Das heißt, hier können noch wahre Entschleunigung und totale Ruhe genossen werden.
  • Menschels Vitalresort liegt in Bad Sobernheim und ist gar nicht so leicht zu finden. Ein Wellnesshotel, versteckt in einer Nebenstraße, inmitten eines großen Parks. Hier wird nicht nur Wert auf Wellness und Kosmetik gelegt, sondern die Gesundheit des Körpers von Grund auf restauriert. Dazu gehört nicht nur Sport, sondern auch eine gesunde ErnĂ€hrung, die durch die erfahrenen Köche aber einer kulinarischen Köstlichkeit gleichkommt.

Entspannung pur ohne Reisestress

 

Warum in die Ferne schweifen, wenn man zu Hause alles findet, was man fĂŒr einen entspannten Wellnessurlaub findet. Vom SĂŒden bis in den Norden finden sich zahlreiche Wellnesshotels. Die meisten davon liegen an der KĂŒste oder im SĂŒdwesten. Doch auch in den anderen Teilen des Landes findet sich das eine oder andere Spa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.