Joya Schuhe

Joya Schuhe

Joya Schuhe sind ein QualitĂ€tsprodukt aus der Schweiz. Sie wurden von dem jungen Schuhentwickler Karl MĂŒller geschaffen. Er selbst nennt seine Innovation den „weichsten Schuh der Welt“. Die patentierte Joya QualitĂ€t macht das Laufen zum Erlebnis. Weich und angenehm umfasst der Schuh den Fuß, er ist kaum spĂŒren. Behutsam korrigiert er den Bewegungsablauf und entlastet so FĂŒĂŸe, Beine und RĂŒcken. Das Gehen macht endlich wieder Freude, auch lĂ€ngere Wege sind leicht zu bewĂ€ltigen.

Joya Schuhe – leicht und bequem ab dem ersten Schritt

Joya Schuhe drĂŒcken nicht und engen nicht ein, auch empfindliche FĂŒĂŸe fĂŒhlen sich vom ersten Schritt an wohl. Sie sind eine Wohltat fĂŒr alle, deren FĂŒĂŸe eine besondere Schonung verlangen. Das Geheimnis der Komfortschuhe von Joya ist ihr futuristisches Sohlen-Konzept. Die keilförmige Spezialsohle fördert behutsam das natĂŒrliche Gehen und aktiviert so den gesamten Organismus. Namhafte OrthopĂ€den und Sportmediziner bestĂ€tigen die gelenkschonenden Eigenschaften der Schuhe und empfehlen sie bei verschiedenen Krankheitsbildern. Bei Menschen mit RĂŒcken- und Fußschmerzen, Arthrose und Fersensporn sorgen sie fĂŒr eine spĂŒrbare Erleichterung und damit fĂŒr ein verbessertes Allgemeinbefinden.

Gesunde Schuhe mĂŒssen nicht klobig sein. Das Design der Joya Schuhe ĂŒberzeugt auch den modebewussten Verbraucher. Klare Linien und Ă€sthetische Details zeichnen die Modelle aus. Farbenfroh sind Venezia Pink und Alpina PTX Blue. FĂŒr die Sommertage gefĂ€llt die leichte Eleganz von Marilyn Champagne. FĂŒr jede Jahreszeit gibt es Joya Schuhe – damit das Gehen immer eine Freude ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.