Tensgerät – VITAtronic Digital

VITAtronic Digital EMS/TNS

TENS ( Transkutane elektrische Nerven-Stimulation)

Die Transkutane Elektronische Nerven-Stimulation (TENS) isteine sehr wirkungsvolle und gefahrlose Behandlung von Schmerzen. Die Wirkungdieser Therapie ist in großen klinischen Studien untersucht worden und hat sichseit mehr als 20 Jahren in vielen Ländern bewährt. Auch bei Erkrankungen mitlange bestehenden Schmerzen jeder Art (auch Krebsschmerzen!) lässt sich oftnoch eine gute Schmerzausschaltung erzielen. Es ließ sich nachweisen, dassdurch die TENS – Behandlung körpereigene schmerzausschaltende Systeme aktiviertwerden.

EMS (Elektrische Muskel-Stimulation)

Diese Therapie wird zum Erhalt und zur Wiederherstellungeines funktionierenden Muskel-Skelett-Systems eingesetzt, insbesondere nachMuskel- und Knochenverletzungen, zum Muskelaufbau, zur Ruhigstellung nachSchädigung und nach Operationen in der Rehabilitation.
Im Vordergrund stehen Erhalt, Verbesserung undWiederherstellung der Muskel- und Gelenksbeweglichkeit und die KorrekturGelenkteilsteifen.

Indikationen:

In der Schmerztherapie bei:

  • Gelenkschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Nervenschmerzen
  • Muskuloskeletale Schmerzen
  • Narbenschmerzen
  • Menstruationsschmerzen
  • Postoperative Schmerzen
  • Polyneuropathien
  • Rheumatische Beschwerden
  • RĂĽckenschmerzen
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Stumpfschmerzen
  • Phantomschmerzen
  • Leistenschmerzen
  • Schmerztherapie bei Tumorpatienten
  • nach Bandscheibenoperationen

FĂĽr die Muskelstimulation:

  • Muskelaufbau/ Muskelkräftigung
  • Isometrisches Muskeltraining
  • Verhinderung von Muskelkontrakthuren
  • Spastische Lähmungen
  • Atrophieprophylaxe
  • Distorsionen
  • Gelenkinstabilitäten
  • Konservative Skoliosetherapie
  • Inkontinenz
  • Kontusionen
  • Kreislauf- und Durchblutungsstörungen

Technische Daten:

Geräteart: TENS/EMS-Kombination (Zweikanal-Ausführung)

Output Leistung: 0-50 V in 20 Stufen einstellbar(bei 500)bei TENS
0-65 V in 20 Stufen einstellbar (bei 500) bei EMS

Output Intensität: 0-98 mA in 20 Stufen einstellbar (bei500)
Frequenz: 47 einstellbare Frequenzen
Impulsbreite: 9 einstellbare Impulsbreiten
Impulsform: Symmetrisch mono-phasischer Rechteckimpuls (beiTENS)
Symmetrischbi-phasischer Rechteckimpuls (bei EMS)
Programme: Programmauswahl fĂĽr 8+1 Therapieprogramme
Const-Programmfrei definierbar
Burst I – 2Burst pro Sekunde und jeder Burst mit 7 Impulsen
Burst II –2 Burst alle 2 Sekunden und jeder Burst mit 80 Impulsen
ModulationI – Impulsbreite modulieren zwischen 50 – 250 μs
ModulationII – Frequenz moduliert in permanentem Wechsel fallend von 100 Hz auf 20 Hzinnerhalb von 6 Sekunden, danach steigend von 20 Hz auf 100 Hz innerhalbweiterer 6 Sekunden.

Timer/ Uhr:
Dauerbetrieb und 5 Zeitvorgaben einstellbar, Dauerbetrieb,10 Min., 15 Min., 30 Min., 45 Min. und 60 Minuten

Batterien: 2 x 1,5 V AA Batterien (Typ LR6)
Gewicht: 90 g (ohne Batterien)
Abmessungen: 90 x 65 x 30 mm

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.