TensgerĂ€t – VITAtronic Digital

VITAtronic Digital EMS/TNS

TENS ( Transkutane elektrische Nerven-Stimulation)

Die Transkutane Elektronische Nerven-Stimulation (TENS) isteine sehr wirkungsvolle und gefahrlose Behandlung von Schmerzen. Die Wirkungdieser Therapie ist in großen klinischen Studien untersucht worden und hat sichseit mehr als 20 Jahren in vielen LĂ€ndern bewĂ€hrt. Auch bei Erkrankungen mitlange bestehenden Schmerzen jeder Art (auch Krebsschmerzen!) lĂ€sst sich oftnoch eine gute Schmerzausschaltung erzielen. Es ließ sich nachweisen, dassdurch die TENS – Behandlung körpereigene schmerzausschaltende Systeme aktiviertwerden.

EMS (Elektrische Muskel-Stimulation)

Diese Therapie wird zum Erhalt und zur Wiederherstellungeines funktionierenden Muskel-Skelett-Systems eingesetzt, insbesondere nachMuskel- und Knochenverletzungen, zum Muskelaufbau, zur Ruhigstellung nachSchÀdigung und nach Operationen in der Rehabilitation.
Im Vordergrund stehen Erhalt, Verbesserung undWiederherstellung der Muskel- und Gelenksbeweglichkeit und die KorrekturGelenkteilsteifen.

Indikationen:

In der Schmerztherapie bei:

  • Gelenkschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Nervenschmerzen
  • Muskuloskeletale Schmerzen
  • Narbenschmerzen
  • Menstruationsschmerzen
  • Postoperative Schmerzen
  • Polyneuropathien
  • Rheumatische Beschwerden
  • RĂŒckenschmerzen
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Stumpfschmerzen
  • Phantomschmerzen
  • Leistenschmerzen
  • Schmerztherapie bei Tumorpatienten
  • nach Bandscheibenoperationen

FĂŒr die Muskelstimulation:

  • Muskelaufbau/ MuskelkrĂ€ftigung
  • Isometrisches Muskeltraining
  • Verhinderung von Muskelkontrakthuren
  • Spastische LĂ€hmungen
  • Atrophieprophylaxe
  • Distorsionen
  • GelenkinstabilitĂ€ten
  • Konservative Skoliosetherapie
  • Inkontinenz
  • Kontusionen
  • Kreislauf- und Durchblutungsstörungen

Technische Daten:

GerĂ€teart: TENS/EMS-Kombination (Zweikanal-AusfĂŒhrung)

Output Leistung: 0-50 V in 20 Stufen einstellbar(bei 500)bei TENS
0-65 V in 20 Stufen einstellbar (bei 500) bei EMS

Output IntensitÀt: 0-98 mA in 20 Stufen einstellbar (bei500)
Frequenz: 47 einstellbare Frequenzen
Impulsbreite: 9 einstellbare Impulsbreiten
Impulsform: Symmetrisch mono-phasischer Rechteckimpuls (beiTENS)
Symmetrischbi-phasischer Rechteckimpuls (bei EMS)
Programme: Programmauswahl fĂŒr 8+1 Therapieprogramme
Const-Programmfrei definierbar
Burst I – 2Burst pro Sekunde und jeder Burst mit 7 Impulsen
Burst II –2 Burst alle 2 Sekunden und jeder Burst mit 80 Impulsen
ModulationI – Impulsbreite modulieren zwischen 50 – 250 ÎŒs
ModulationII – Frequenz moduliert in permanentem Wechsel fallend von 100 Hz auf 20 Hzinnerhalb von 6 Sekunden, danach steigend von 20 Hz auf 100 Hz innerhalbweiterer 6 Sekunden.

Timer/ Uhr:
Dauerbetrieb und 5 Zeitvorgaben einstellbar, Dauerbetrieb,10 Min., 15 Min., 30 Min., 45 Min. und 60 Minuten

Batterien: 2 x 1,5 V AA Batterien (Typ LR6)
Gewicht: 90 g (ohne Batterien)
Abmessungen: 90 x 65 x 30 mm

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.