Einfach mal Bildung verschenken

Zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zur goldenen Hochzeit – die Menschen haben sich selbst genĂŒgend GrĂŒnde einfallen lassen, um zu schenken und beschenkt zu werden. Genau hier fangen die Probleme an. Nicht selten kommt es vor, dass man sich tagelang den Kopf zermartert, was man demjenigen schenken könnte. Fragen wie: Soll es etwas Persönliches sein? Oder doch eher etwas Kitschiges? Ein Goldring fĂŒr die Angebetete? Das Angebot ist riesengroß und die Auswahl fĂ€llt oft sehr schwer. Doch haben Sie schon einmal darĂŒber nachgedacht, einfach nur „Wissen“ zu verschenken?

Wissen ist Macht

Geschenke sollen brauchbar sein und Sinn machen. Nichts ist langweiliger als ein Geschenk, welches in der hintersten Regalreihe verstaubt. Anders ist es bei einem Zeitschriften. In regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden flattert das Infoblatt ins Haus und der Beschenkte kann in Ruhe darin schmökern, solange er Lust dazu hat. Tolle informative Artikel berichten darĂŒber, was in der Welt alles passiert. DarĂŒber hinaus ist Wissen zu verschenken, nicht nur etwas fĂŒr die Ă€lteren Menschen ab 50, wie lange angenommen wird. Auch die Jugend profitiert von der Bildung durch diese Zeitschriften. Wer in der Schule als Streber gilt, kann sich still und heimlich zurĂŒckziehen und in der Wissenszeitschrift lesen – ohne das die anderen, Wind davon bekommen. Bildung ist gerade in der Zeit, in der die Wirtschaftskrise noch immer an uns haftet, ein wichtiges Thema fĂŒr eine gesicherte Zukunft – gerade von der Jugend.

Vorher informieren was gefÀllt

Bildquelle: Rolf Handke / pixelio.de

Einem Börsenmakler oder einem GeschĂ€ftsmann ein Zeitschriften Abo von der Computer Bild zu verpassen wĂ€re da wohl eher fehl am Platz, außer er interessiert sich fĂŒr Computer. Vorteilhafter wĂ€re hier eine Zeitschrift die ĂŒber Wirtschaft berichtet. Anders herum ist es natĂŒrlich ebenso. Wohl kaum ein Computerfreak wird sich mit dem Wirtschaftsteil einer beliebten Zeitschrift auseinandersetzen. Deshalb informieren Sie sich beim dem den Sie beschenken möchten genau, inwieweit sein Interessengebiet geht.

Bildungsgutscheine fĂŒr BildungswĂŒtige

Nicht nur in der Berufswelt kommt es gut an, Wissen zu schenken. Wenn Sie zum Beispiel erfahren haben, dass jemand gerne eine Sprache erlernen möchte, dann wĂ€re ein Sprachkurs eine klasse Idee. Wenn die Kinder endlich aus dem Haus sind und ihre eigenen Wege gehen – liegen die Interessen meist wo anders, nur nicht im Haushalt. Wie wĂ€re es hier, einen Sushi Kurs oder einen Koch Kurs zu verschenken?! FĂŒr Hobbyfanatiker wie Tontöpfern oder die Heimwerker, welche zu Hause alles Selbst machen wollen, bietet sich ein Bildungsgutschein in der Fachrichtung geradewegs an. Zeitschriften im Heimwerker Bereich oder Stricken fĂŒr die angehende Mama – die Möglichkeiten scheinen auch hier unbegrenzt zu sein. Schenken auch Sie zukĂŒnftig Sinnvolles – nĂ€mlich Wissen.

17 comments

  1. Great beat ! I wish to apprentice whilst you amend your site, how could i subscribe for a weblog website?
    The account aided me a appropriate deal. I had been tiny bit acquainted of this your broadcast
    provided bright clear concept

  2. Definitely consider that that you stated. Your favorite justification appeared to be on the net the simplest thing to be
    mindful of. I say to you, I certainly get annoyed
    at the same time as people think about issues
    that they just don’t understand about. You managed to hit the nail upon the highest and
    also outlined out the entire thing with no need
    side-effects , folks can take a signal. Will likely be again to get more.
    Thank you

  3. Hi! I know this is kinda off topic but I was wondering if you knew where I could get a captcha plugin for my comment form?

    I’m using the same blog platform as yours and I’m having trouble finding one?
    Thanks a lot!

  4. Please let me know if you’re looking for a writer for your weblog.
    You have some really great posts and I feel I would be
    a good asset. If you ever want to take some of the load off,
    I’d really like to write some material for your blog
    in exchange for a link back to mine. Please shoot me an e-mail if interested.

    Many thanks!

  5. We stumbled over here coming from a different page and thought I might check things out.
    I like what I see so now i am following you. Look forward to finding out about your web page yet
    again.

  6. Thanks , I have recently been searching for info approximately this topic for a while and yours is
    the greatest I have came upon till now. But, what concerning the conclusion? Are you certain in regards to the supply?

  7. I got this website from my pal who informed me concerning this web page and at the
    moment this time I am browsing this web site and reading very informative articles at this place.

  8. This is the right site for anyone who would like to understand this topic.

    You understand so much its almost tough to argue with you (not that I really will need
    to
HaHa). You definitely put a new spin on a subject that has been written about for a long time.
    Great stuff, just great!

  9. It’s a shame you don’t have a donate button! I’d without a doubt donate
    to this outstanding blog! I suppose for now i’ll settle for book-marking and adding your RSS feed
    to my Google account. I look forward to brand new updates and will talk about this blog with my Facebook group.
    Chat soon!

  10. Heya excellent blog! Does running a blog similar to this require a large amount of work?
    I’ve very little understanding of programming but I was
    hoping to start my own blog soon. Anyhow, should you have any suggestions or tips for new blog owners please share.
    I understand this is off subject but I simply had to ask.
    Thanks a lot!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.