Die Damenuhren-Trends 2015

Die Uhr ist ein unverzichtbares Accessoire im Alltag und ein wichtiges Utensil, wenn es darum geht, das Outfit perfekt abzurunden. Mit einer Auswahl an Armbanduhren in diversen Stilen, sind modebewusste Frauen somit perfekt ausgestattet.

Ebenso wie im Fashion-Bereich, sind Uhren jedoch auch Trends unterworfen. Diese ändern sich zwar nicht so schnell, wie im Fashion-Bereich, jedoch ist oftmals erkennbar, dass Uhrentrends sich nichtsdestotrotz an den aktuellen Modetrends orientieren. Dies ist auch gut so, denn wo sonst sind gekonnte Kombinationen und Zusammenstellungen so wichtig, wie im eigenen Erscheinungsbild.

Uhren im Gold und Silber Mix

Gold und Silber ist schwer angesagt, wenn es um Uhren geht. Dies wird in den aktuellen Uhrenkollektionen mehr als deutlich. Silber ist ein Klassiker, der dauerhaft Trend ist. Gold hat in letzter Zeit einen großen Aufschwung erfahren und kommt mit seinen verschiedenen Schattierungen in Gelbgold, Weißgold und Roségold besonders gut an. Was sonst immer verpönt war, ist im Jahr 2015 erlaubt. Hier wird gemixt, was das Zeug hält. Golduhren dürfen mit Silberschmuck kombiniert werden und umgekehrt. Nun findet sich dieser Mix jedoch auch in einzelnen Produkten wieder. Wer Gold und Silber mag, ist somit mit Uhren gut bedient, die beide Materialien vereinen. Vor allem was Armbänder angeht, sind Modelle sehr beliebt, die durch Gold- und Silber-Töne überzeugen.

Gold-Silber Uhren

Uhren in Silber und Gold von Zalando.de / Bild: Screenshot Zalando

Bunte Uhren

Bunte Uhren sind genau das Richtige, wenn man es gerne farbenfroh und ausgefallen mag. Hier ist vor allem die Firma Swatch der Vorreiter. Zahlreiche Modelle ermöglichen eine Auswahl, die sich genau am eigenen Geschmack orientiert. Besonders angesagt sind derzeit Modelle, die mit Fruchtprints versehen sind. Neben bunten Textilarmbändern, kommen hier auch Plastikarmbänder zum Einsatz, die vielfältige Designs ermöglichen.

Uhren in Schwarz-Weiß

Schwarz-Weiß ist in der Fashionwelt derzeit ein ganz großes Thema. Dieser Trend färbt nun auch auf die Uhrenkollektionen ab und bringt diverse Modell mit sich, die durch diese Farbkombination überzeugen. Diese Uhren wirken in Kombination mit einem schwarz-weißen Outfit natürlich besonders durchdacht, kommen aber ebenso gut zur Geltung, wenn sie zu einem farbigen Outfit getragen werden. Das Positive an Schwarz und Weiß ist ja, was eigentlich schon alle wissen: Diese beiden Nicht-Farben passen zu einfach Allem

Pastelluhren

Auch dieser Trend kommt aus der Modewelt. Schon seit der letzten Saison sind bonbonfarbene Modekollektionen sehr angesagt. Kein Wunder, dass dies nun auch auf die Uhrentrends abfärbt. Pastellrosa, Pastellgelb, Pastellblau. Eins haben diese Farben gemeinsam: Sie sind leicht, freundlich und machen einfach fröhlich. Somit passen sie perfekt zum Sommer-Outfit. Doch auch dem Winter-Outfit können sie eine Portion farbige Wärme schenken.

Uhrenauswahl

Uhrenvielfalt auf markenuhren-billiger.de /Bild: Screenshot markenuhren-billiger.de

Uhren im Retro-Look

Die Sechziger und Siebziger Jahre feiern derzeit im Bereich der Möbel ein großes Comeback und sorgen so für nostalgische Stimmung in den eigenen vier Wänden. Nostalgische Armbanduhren aus derselben Ära kommen jedoch mindestens genauso gut an. Armbänder in den typischen Farben, wie Ocker, Grün und Braun kommen in Verbindung mit großen Gehäusen besonders gut zur Geltung.
Ganz egal, welcher Uhrenstil Ihnen am besten gefällt. Wichtig ist, dass er zu Ihnen passt. Entsprechende Uhrenmodelle finden Sie bei guten Online-Uhrenhändlern, wie zum Beispiel www.markenuhren-billiger.de. Alternativ können Sie sich auch direkt beim Fachhändler beraten lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.