TensgerÀt VITAtronic Optima

VITAtronic Optima

Die neue Generation

Das VITAtronic Optima ist ein EinkanalgerĂ€t. DieStromimpulse werden vom GerĂ€t ĂŒber das Kabel in die Elektroden geleitet. Siekönnen sowohl die IntensitĂ€t sowie die Art der Stimulation einstellen. Dasgroße LCD-Display erlaubt ein einfaches Ablesen der eingestellten Parameter.

Effektive Anwendung:

  1. Anlagemöglichkeit der beiden Klebeelektroden
  2. im ausgeschalteten Zustand stecken Sie das Kabel in das GerÀt ein.
  3. Schalten sie das TEMS-GerĂ€t mit der Taste „An/Aus“ ein.
  4. WĂ€hlen Sie mit der Mode-Taste durch mehrmaliges DrĂŒcken eines der voreingestellten 4 Programme aus.
  5. Erhöhen Sie langsam die IntensitĂ€t mit der Pfeiltaste „Auf“ und kontrollieren Sie dabei die LCD-Anzeige, die ImpulsstĂ€rke sollte im noch angenehmen Bereich gewĂ€hlt werden.
  • Mode A + B     Pogrammzur StĂ€rkung der Muskulatur (Muskelzellen) der Schwellkörper
  • Mode C            Programmzur KrĂ€ftigung der Muskulatur des Beckenbodens.
  • Mode D            Mischprogrammzur MuskelkrĂ€ftigung und Durchblutungsförderung.
  • Alle Programme sind sog. Muskelstimulationsprogramme.
  • Anwendungsgebiete sind z.B. Muskelstimulationen des gesamten Haltungs- und Bewegungsapparates, aber auch Muskeltraining, Massage und Durchblutungsförderung.
  1. Durch einen gelegentlichen Wechsel der Programme, vermeiden Sie einen möglichen Gewöhnungseffekt. Andere Positionen der Elektroden, Programmauswahl sowie HÀufigkeit der Anwendung, sollten mit dem behandelnden Arzt bzw. Therapeuten abgestimmt werden.
  2. Vor dem Entfernen des Kabels aus dem GerÀt sollten Sie sic vergewissern, dass das GerÀt auch wirklich ausgeschaltet ist. Bitte ziehen Sie dazu nicht am Kabel, sondern am Kabelstecker.

Lieferumfang:

  • 1 VITAtronic Optima
  • 2 x Klebeelektroden
  • 1 Kabel fĂŒr Haft-/Klebeelektroden
  • 2 x 1,5 Batterien (Typ: AAA/Mikro)
  • 1 Aufbewahrungstasche
  • 1 Gebrauchsanleitung

Technische Daten:

GerĂ€teart: TEMS-GerĂ€t ( EinkanalausfĂŒhrung) MedizinproduktKlasse IIa

Output: 0-120 mA
0-60 V (±10 %) bei 500 Ω
14IntensitÀtsstufen

Impulsbreite: 250 Ό

Impulsart: Symmetrisch, bi-phasischer Rechteckimpuls

Abschaltung: automatisch nach 5 Min.

Batterien: 2 x 1,5 AAA (LR3/Mikro)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.