Geschenke zum Valentinstag

Geschenkideen zum Valentinstag

Bald ist wieder Valentinstag! Und damit steht nicht nur die Frage im Raum, wie man diesen Tag mit seiner Liebsten oder seinem Liebsten am besten verbringen kann, sondern auch, mit was fĂŒr einem Geschenk man seinem Partner eine Freude machen kann. Immerhin ist der Valentinstag der Tag der Liebenden und da möchte man seinem Partner natĂŒrlich mit einem möglichst außergewöhnlichen Geschenk ĂŒberraschen und ihm somit zeigen, wie viel er einem bedeutet.

Blumen und Schmuck: Die klassischen Geschenke

Geschenke zum Valentinstag

Bildquelle: Frog 974 – Fotolia.com

Blumen und Schmuck gehören wohl mit zu den beliebtesten Geschenken zum Valentinstag. Möchten Sie Blume verschenken, sollten Sie vorher in Erfahrung bringen, welche Blumen die zu beschenkende Person am liebsten mag und ob möglicherweise irgendwelche Allergien gegen bestimmte Pflanzen vorliegen. NatĂŒrlich sieht ein Strauß Blumen immer toll aus, aber wer lieber etwas verschenken möchte, das lĂ€nger hĂ€lt, sollte vielleicht eine Topfpflanze verschenken. Diese sind zwar nicht ganz so elegant und edel, können aber durchaus ebenfalls ihren Reiz haben. Wer Schmuck verschenken will, muss schon ein paar Dinge mehr beachten. So gibt was zum Beispiel Menschen, die bestimmte Metalle nicht vertagen. Auch kann es schwierig sein, mit dem Design des Schmucks genau den Geschmack der zu beschenkende Person zu treffen. Möchte man einen Ring verschenken, muss man zudem vorher noch die jeweilige RinggrĂ¶ĂŸe in Erfahrung bringen. Beim Verschenken von Ringen sollte zudem bedacht werden, dass dies von der beschenkten Person auch als ein Antrag verstanden werden kann. Falls das nicht der Fall ist, sollte man das vor dem Verschenken am besten klar stellen, damit es nachher nicht ausgerechnet am Valentinstag zu einer großen EnttĂ€uschung und einem langen Gesicht kommt.

Geschenke selber machen

Möchte man seinem Schatz zum Valentinstag ein ganz besonderes Geschenk machen, sollte man das Geschenk selber machen. Wer es sich zutraut, könnte zum Beispiel Pralinen selber machen. Das bringt zwar einen sehr großen Aufwand mit sich, wird aber garantiert gut ankommen. Ganz besonders, da man die verschieden Sorten ganz individuell gestalten kann. Sind die Pralinen fertig, kann man sie abschließend auch noch je nach Geschmack verzieren. Dann fehlt nur noch eine angemessen Verpackung und schon kann man die selbst gemachten und selbst verzierten Pralinen verschenken. Möchte man etwas Selbstgemachtes verschenken, das ein wenig lĂ€nger hĂ€ltl als ein paar Pralinen, könnte man eins oder mehrere T-Shirts selber machen. Ob man das T-Shirt mit einem Bild von sich selbst, einem Foto von sich als Paar oder einem selbst entworfenen Motiv versieht, bleibt einem selbst ĂŒberlassen. Wenn ihr eurem Schatz etwas Selbstgemachtes schenken wollt: weitere schöne Geschenkideen findet Ihr auf www.shirts-selbst-bedrucken.de.

Was Tolles unternehmen

Fast jedes Paar weiß, dass mit der Zeit auch der Alltag in eine Beziehung einkehrt. Vorbei sind dann meistens die Zeiten, in denen jedes Treffen noch aufregend war. Viele Paare verabreden sich nach einer Weile schon gar nicht mehr, sondern verbringen lieber die Abende vor der Fernseher. Der Valentinstag eignet sich jedoch hervorragend dazu, mit dieser Gewohnheit zu brechen und mit dem Partner mal wieder etwas Aufregendes zu unternehmen. Ob das ein Essen in einem Restaurant ist, in dem es komplett dunkel ist oder ein romantisches Picknick am Strand: Einfallsreichtum ist gefragt und wird garantiert auch vom Partner gewĂŒrdigt. Sie sollten bei der Planung jedoch nicht vergessen, dass es am Valentinstag nur um euch zwei geht. Es wĂ€re also eher weniger gut, wenn Sie noch Ihre ganzen Freunde mit einladen. Das kann man jeden Tag haben aber so ein romantischer Tag mit dem Partner ist doch eher selten. Wer ein romantisches Date mit etwas selbstgemachtem verbinden will, kann auch zu Hause ein leckeres und außergewöhnliches MenĂŒ fĂŒr den Partner zaubern. Kombiniert man das noch mit einer romantischen und sinnlichen AtmosphĂ€re, in dem man zum Beispiel Kerzen anzĂŒndet oder ĂŒberall Blumen verteilt, wird es garantiert zu einem unvergesslichen Abend. Beim Essen kann man sich dann endlich mal wieder in aller Ruhe unterhalten und sich nur auf sich als Paar konzentrieren. Der Abend kann dann, je nach Belieben, entweder zu Hause oder woanders weitergefĂŒhrt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.