Fertighausbau was zu beachten ist!

Fertighausbau

Wenn man heute die verschiedenen FertighĂ€user anschaut dann hat man ja wirklich die Qual der Wahl von wem man so ein Haus bauen lassen möchte. Jeder von den verschiedenen Herstellern hat ja auch seine Vor und Nachteile. Neben diesen Vor und Nachteilen gibt es natĂŒrlich auch große Preis und QualitĂ€t Unterschiede.

Worauf sollte ich beim Fertighaus bauen achten?

Als erstes wĂŒrde ich mich ja immer mal im Internet schlau machen und in den verschiedenen BautagbĂŒchern nachlesen was hier Bauherren fĂŒr Erfahrungen mit Firmen gemacht haben. Hier stimmt zwar auch nicht immer alles was im Netz steht und man sollte sich ja auch objektiv eine Meinung bilden und wenn es zu einer Firma nur einen Kommentar gibt wĂŒrde ich dem auch nicht so richtig fĂŒr voll nehmen. Hier auch die Faustregel je mehr Kommentare es zu einer Firma gibt desto besser ist das fĂŒr die eigene EinschĂ€tzung. Wenn man sich dann ein Fertighaus von MBB bauen lassen sollte ist das mit Sicherheit keine falsche Entscheidung aber auch andere Anbieter sind hier gut und entsprechen vom Preis ihrer Leistung.

Wie gehe ich beim Fertighausbau vor?

Ganz wichtig sind hier immer die Finanzen. GrundsĂ€tzlich wĂŒrde ich immer nur die Gewerke bezahlen die auch schon erledigt sind. Also nie in Vorleistung gehen bei einem BautrĂ€ger oder auch anderen Handwerkern egal was sie sonst noch so erzĂ€hlen. Ein guter Handwerker und BautrĂ€ger geht immer in Vorleistung und kann seine Rechnungen beim Lieferanten bezahlen bzw. hat Kredite bei diesen. In meinen Augen auch noch sehr wichtig ist ein unabhĂ€ngiger Gutachter so ein Baugutachter kostet nicht viel und kann doch sehr viel Geld und Ärger ersparen. Da dies meisten von uns ja nicht vom Fach ist und auf Mithilfe angewiesen ist geben sie hierfĂŒr ruhig Geld aus das sich bezahlt macht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.