Der VW Amarok – der exklusive Allrounder der Premiumklasse

„100% Pickup. 100% Premium“. Das verspricht VW, wenn es um den Pickup Amarok V6 geht. Der Amarok vereint ein maskulines Design und eine robuste Bauweise mit einer Menge Power.

Der Wolf unter den PickUps

Das erste Modell des Amarok gab es 2010 zum Erwerb. Die Namensgebung geht auf die Inuit zurĂŒck und bedeutet so viel wie Wolf. Nach Aussagen VWs zeigt der Pickup dessen Eigenschaften als König der Wildnis mit Robustheit, Ausdauer und Überlegenheit.
Das neuste Modell ist der Amarok V6, erhĂ€ltlich in 5 Varianten. Es handelt sich um einen 5-TĂŒrer, der ab 30.607EUR erhĂ€ltlich ist. In seiner Kampagne wird sich allein auf den PickUp und dessen Merkmale konzentriert.

Die VW Amarok – Kampagne

Eine einnehmende Stille umgibt die französischen Alpen. Zu sehen ist der Flughafen Courchevel, der mit seiner nur 537 langen Flugstrecke wie ausgestorben wirkt. Nach und nach zeigen sich Abschnitte des Amarok, die sein maskulines Design umschmeicheln. Die Stille wird durch den krĂ€ftigen Motor des VWs durchbrochen, ein Segelflugzeug hinter sich herziehend. Als wĂŒrde es nichts wiegen, beschleunigt der Amarok mit Leichtigkeit und steuert auf das Ende der Flugbahn zu, an deren Ende sich ein Abgrund befindet. Das Segelflugzeug hebt ab. So schnell wie der Amarok Fahrt aufgenommen hat, gelingt ihm ein prĂ€zises Abbremsen mit einer eleganten Drehung – genau am Ende der Flugbahn.

Innerhalb der Kampagne arbeitet VW mit schlichtem Design und ĂŒberzeugt mit seinem Fokus auf den Amarok selbst. Das Geschehen musikalisch untermauert, konzentriert sich der Spot auf die drei wesentlichen Merkmale, mit denen VW ĂŒberzeugen möchte: Power, Design und Dynamik.

Das volle Video können Sie hier in voller LÀnge einsehen.

Der PickUp fĂŒr alle Gegebenheiten

Der 6-Zylinder-Turbodieselmotor mit 3,0 l Hubraum und 165 kW und einem Drehmoment bis zu 550 Nm sorgt fĂŒr mĂŒheloses Fahren auf beinahe jedem GelĂ€nde: Er macht auf der Straße ebenso eine gute Figur wie auf unebenem GelĂ€nde. Wem die Power noch zu wenig ist, der kann auf die Overboost-Funktion zurĂŒckgreifen, die die Leistung auf 180 kW erhöht.
Der VW Amarok bewĂ€hrt sich auch durch seine Bauweise im Offroad Bereich. Er ist an extreme Steigungen und Neigungen angepasst und wird durch ein Offroad-ABS sowie einen Bergabfahrassistenten unterstĂŒtzt.

Wirtschaftliche Effizienz

Aufgrund der 8-Gang-Automatik wird ein niedrigtouriges Fahren ermöglicht und der Kraftstoffverbrauch dadurch reduziert. Die integrierte BlueMotion Technology sorgt fĂŒr eine Kraftstoff- und Emissionsreduzierung und beinhaltet ein Start-Stopp-System. ZusĂ€tzlich wird der geringe Verbrauch durch eine Geschwindigkeitsregelanlage ergĂ€nzt.
Mit maximalem Platz auf der LadeflÀche ist der Amarok durch 2+1-Blattfedern mit bis zu 886 kg beladbar.

Komfort im Premium-Bereich

Der Amarok zeichnet sich durch viel Platz, viel Stauraum und genĂŒgend Ablagemöglichkeiten aus. Bei dem Modell Amarok Aventura glĂ€nzt der PickUp durch seine fĂŒr herausragende Ergonomie ausgezeichneten ergoComfort Sitze. Ebenfalls im Aventura enthalten und bei den Modellen Amarok Comfortline und Highline hinzubuchbar ist das multifunktionale Lederlenkrad mit Schaltwippen. Durch Schaltknöpfe unmittelbar am Lenkrad wird die Bedienung von GerĂ€ten wie dem Navigationssystem oder dem Radio erleichtert und der Komfort wird erhöht.

Weitere Features

Die serienmĂ€ĂŸige Multikollisionsbremse (MCB) sorgt nach einem Unfall fĂŒr einen geregelten Bremsvorgang, um Folgekollisionen bestmöglich zu vermeiden. Der Wagen wird dabei schrittweise auf 10 km/h abgebremst.
Der ParkPilot unterstĂŒtzt Sie akustisch wie auch optisch beim Einparken und wird durch eine RĂŒckfahrkamera ergĂ€nzt, die das Bild samt Hilfslinien darstellt.
Nachtfahrten werden durch Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht erleichtert und ein erweitertes Lichtsystem passt sich an die LichtverhÀltnisse an. Eine Erweiterung des Sichtfelds wird Ihnen durch Bi-Xenon-Scheinwerfer ermöglicht, ergÀnzt durch LED-Tagfahrlicht.

Ein Allrounder der PickUps

Mit seiner Ausstattung kann der VW Amarok sich in der gehobenen Preisklasse auf jeden Fall sehen lassen. Entwickelt um auch Offroad ein gutes Ergebnis zu erzielen, glĂ€nzt der Amarok zusĂ€tzlich mit seinen optionalen Features. „100% PickUp. 100% Premium.“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.