Berkemann Schuhe

Berkemann Schuhe

Berkemann Schuhe sind führend in der Kategorie der Gesundheitsschuhe, die hohen Qualitätsanforderungen haben eine über hundertjährige Tradition. Bei der Herstellung werden natürliche Materialien verwendet, die einem bequemen Tragekomfort und orthopädischen Gesundheitsmaßstäben entsprechen.

Berkemann Schuhe – eine Wohltat für strapazierte Füße

Berkemann Schuhe verfügen über die perfekte Passform für Ihren Fuß und entlasten diesen optimal bei gesundheitlichen Problemen wie Zehfehlstellungen – Sie können sich bequem und schmerzfrei bewegen. Die Kollektion der Berkemann Gesundheitsschuhe bietet eine große Auswahl an verschiedenen Modellen, ohne dass Sie auf schöne Farben und modisches Design verzichten müssen. Weich und flexibel sind die Stretchmodelle, sie tragen sich besonders angenehm. Doch Berkemann Schuhe können noch mehr: Sie aktivieren durch ihre spezielle ergonomische Form die Venentätigkeit und beugen damit schmerzhaften Krampfadern vor. Funktionelle Einlegesohlen schonen die Wirbelsäule, indem sie aufkommende Stöße beim Gehen mildern und effektiv abfedern. Diese positive Auswirkung auf die Venen bringen die Schuhmodelle mit Holzsohle und einem speziellen Fußbett hervor, das aus mehreren Schichten besteht. Die Fußmuskulatur wird aufgebaut und gestärkt, auch beugt diese Passform wirkungsvoll Plattfüßen vor. Holzschuhe von Berkemann zeichnen sich durch ihr überraschend leichtes Gewicht aus, sie besitzen wie alle anderen Modelle der Berkemann Kollektion höchste gesundheitsfördernde Eigenschaften. Die Marke steht für bequemes Gehen auch bei hoher Beanspruchung in Freizeit und Beruf. Besonders in medizinisch-pflegerischen Berufen sorgen die langlebigen, atmungsaktiven Schuhe auch bei langem Tragen für ein bequemes Gefühl. Die rutschfesten Sohlen der Berkemann Schuhe geben auch auf glatten Böden sicheren Halt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.