Bild Autoverkauf

Mobile.de – so funktioniert es!

Der Onlinefahrzeugmarkt besteht schon seit 1996. Grundsätzlich ist es eine Website, die für Privatpersonen sowie für Händler bestimmt ist. Der Onlinemarkt ist überschwemmt von vielen An- und Verkaufsseiten. Wieso ist diese Seite so besonders?

Was bietet die Webseite?

Die Datenbank von mobile.de kann als eine Serviceleistung einen Durchschnittspreis ermitteln, dieser spiegelt den allgemeingültigen aktuellen Preis wieder. Es dient zur Orientierung für Sie, bei einem Ver- oder Ankauf. Direkt über die Plattform ist es möglich, mit einigen Versicherungen oder Finanzierungsunternehmen in Kontakt zu treten. Das ist ein schneller und einfacher Weg um eine Finanzierung oder eine Versicherung für das neue Auto zu bekommen. Sobald alles über eine Plattform läuft, ist die Prozedur nicht so langatmig.

Direkt im oberen Teil der Seite können Sie einen eigenen Account kreieren. Dadurch wird es Ihnen möglich, die Anfragen zu speichern, sowie Ihre E-Mails zu speichern. Natürlich wird die Sicherheit der Benutzer sehr hoch eingeschätzt und die Daten werden sicher verwaltet. Der kleine orange Stern kann Suchanfragen von Ihnen speichern. Sodass ein späteres Zugreifen auf dieselbe Art von Fahrzeugen erleichtert wird.
Die hohe Bandbreite der Seite ermöglicht einen Kauf von Motorrädern, Autos, Lkws und Wohnmobilen.

Sie sind nicht geübt darin, ein Auto zu verkaufen? Kein Problem es sind wichtige Informationen für Sie gespeichert. Mit nur einem Klick gelangen Sie zum vorgefertigten Kaufvertrag. Dieser wurde geprüft und für sicher empfunden. Es sind keine versteckten Klauseln verarbeitet.

Privatpersonen

Möchten Sie als Privatperson inserieren, dann stehen Ihnen drei Leistungspakete zur Verfügung.

  1. Kostenlose Basispakete
  2. Premium-Paket
  3. Premium-Plus-Paket

In fast 50 % der Fälle werden die Fahrzeuge innerhalb der ersten sieben Tage verkauft.

Selbst die Eingabe wird dem Verkäufer eines Pkws leichtgemacht, entweder durch eine manuelle Eingabe oder dem Schlüsselcode. Zusätzlich ist der Kilometerstand sehr wichtig, der entscheidet mit, wie viel Ihr Auto wert ist.

mobile.de Gebrauchtwagen Tipps

Sind Sie ein Händler?

Sie gehören dann zu den mehr als 35 000 Fahrzeughändlern auf der Seite, die Ihre Ware zum Verkauf anbieten. Daran sieht man schnell, dass ein reges Interesse besteht. Ihre Fahrzeuge werden nicht lange Ihr Eigentum bleiben.

Für den Verkauf fallen allerdings Gebühren für Sie an. Auf der separaten Händlerwebsite ist ein geschlossener Bereich mit zusätzlichen Funktionen für Sie vorhanden.

In diesem geschlossenen Bereich werden Ihnen auch Angebote von Autovermietern, Leasingunternehmen und Autoherstellern angeboten. Ganz unter sich können Sie Ihre Aktivitäten auswerten und mit anderen Händlern vergleichen. So wird Ihrem Erfolg eine bessere Chance gegeben.

Eine zusätzliche Möglichkeit bietet das Onlineportal Ihnen auch noch. Die Angebote sind in mehreren Sprachen erhältlich.

So können die Kaufinteressenten Ihr Angebot in:

  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Tschechisch Russisch
  • Polnisch lesen.

Mit dem online Ver- und Ankaufportal stets auf dem Laufenden sein

Oftmals stöbert man auch gerne einfach nur mal so im Internet. Zusätzlich werden informative Artikel über die Neuigkeiten in der Fahrzeugbranche geboten. Direkt auf der ersten Seite finden Sie unterhalb drei Bilder als Blickfang, diese bilden die Einleitung der Artikel. Falls Sie Interesse haben, klicken Sie auf „mehr“ und lesen den ganzen Artikel dazu. Sie sind in drei Rubriken eingeteilt: Ratgeber, Meldungen und Tests.

Weiter nach unten gescrollt steht Ihnen ein Test zur Verfügung. „Welches Auto passt zu mir“. Tragen Sie ehrlich die gewünschten Details ein und gelangen Sie automatisch zu einigen relevanten Vorschlägen.

Die Plattform ist für jeden eine wirkliche Erleichterung. Testen Sie es aus!

Bildernachweis:
Titelbild – CC0 Public Domain / Pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.