Bild Immowelt

Sponsored Video: Mit immowelt.de muss die Wohnungssuche kein Albtraum werden

Lange Schlangen bei Wohnungsbesichtigungen, strenge Prüfungen von Mietern und immer skeptisch dreinblickende Eigentümer oder Makler gehören für Wohnungssuchende zum Alltag. Ständig haben Sie das Gefühl, dass ein Makler Sie am liebsten fragen möchte, ob Sie sich die Wohnung überhaupt leisten können. Diese und ähnliche Situationen prägen den Alltag auf der Immobiliensuche und sind vielen von Ihnen bekannt. Mit der neuen Kampagne möchte immowelt.de zeigen, dass die Wohnungssuche auch anders verlaufen und ganz ohne Spagat zwischen Himmel und Hölle möglich sein kann. Mit #fuerimmo werden Träume wahr, wie sich im durchaus spaßigen Clip des Immobilienportals zeigt.

Was tun, wenn die Suche nach der Traumwohnung alles andere als traumhaft verläuft?

Traumpreise sind längst Geschichte. Die Traumwohnung ist vor allem in beliebten Lagen und Metropolen kaum noch zu finden. Mit „Immo erst zu Immowelt“ möchte Ihnen das Portal zeigen, dass Sie durchaus zur Traumwohnung finden und nicht in einem nicht enden wollenden Albtraum gefangen sein müssen. Der irrwitzige Trip in der Story erzählt von einem jungen Mann, dessen Freundin ihn wegen der zu kleinen Wohnung verlässt.

„Such dir eine neue Wohnung und sei, wer immo du sein willst“

sind die letzten Worte, die ihn beim Einschlafen aus dem Fernseher ereilen und die ihn in den Schlaf begleiten. Mit Liebe zum Detail und vielen versteckten Anspielungen auf beliebte Filmklassiker ist diese Kampagne mal ganz anders, als Sie es von Immobilien-Werbung gewohnt sind. Wenn die Suche nach einer Traumwohnung bisher eher einem Albtraum glich, kann eine andere Herangehensweise bereits zum Erfolg führen und ausschließen, dass Sie sich in sich selbst und in Ihren viel zu klein gewordenen vier Wänden gefangen fühlen.

Bild Immowelt

Dieser Clip präsentiert auf charmante Weise die Perspektiven der Traumwelt, in der viele Dinge einfacher und unbeschwerter realisierbar sind. Dabei soll der Clip aber auch aufrütteln und zeigen, dass es kein Traum bleiben muss, sondern Realität werden kann. Weiter möchte Immowelt.de mit dieser Kampagne zeigen, dass eine schöne und gemütliche Wohnung nicht nur innerhalb der geschlossenen Wände, sondern auch in weiteren Bereichen des Lebens keine unerhebliche Rolle spielt. Das Beispiel mit der sich trennenden Freundin wurde bewusst überspitzt gewählt, da es aufrüttelt und die eigenen Sinne für das Wesentliche – das eigene Zuhause – sensibilisiert.

Für jeden Wohnungssuchenden gibt es die passende Wohnung

Begleitet von „Für immo“ des Hamburger Musiklabels AHOI führt diese Kampagne auf charmantem Weg in die Traumwohnung. Mit mehr als vier Millionen YouTube Aufrufen in den ersten Tagen nach Veröffentlichung des Videos zeigt sich ganz deutlich, dass die Kampagne auf Anerkennung stößt und das widerspiegelt, was viele Menschen beim Gedanken an die Wohnungssuche empfinden. Auf witzige und charmante Art vermittelt immowelt.de, dass es im Portal für jeden Anspruch die passende Bleibe und für jedes Budget den entsprechend bezahlbaren Wohnraum gibt. Finden Sie sich nicht mit Gegebenheiten ab, sagt die Kampagne und zeigt Ihnen, dass Sie Ihre Situation und Wohnlage jederzeit ändern können. „Mit uns wird Wohnungssuche“ einfach, verkündet der Clip obendrein und spricht damit Wohnungssuchende aller Altersgruppen und Gesellschaftsschichten an.

Die Marke Immowelt möchte die marktführende Position erreichen und noch weiter ausbauen, als es bisher der Fall ist. Sowohl Inserenten und Eigentümer wie Wohnungssuchende erkennen immowelt.de als das Portal für die schnelle, unkomplizierte und maßgeschneiderte Wohnungssuche.

Bild Immowelt

Erfolg auf der ganzen Linie

Der sympathische junge Mann aus dem Werbespot hat seine Traumwohnung gefunden und erkannt, dass er die Trennung von seiner Freundin hätte vermeiden können. Nun ist es an Ihnen, für sich herauszufinden und zu erkennen, wie Sie leben möchten und worauf Sie beim Wohnen primären Wert legen. Egal ob Appartement oder Eigenheim, eine große WG-Wohnung oder eine Familienwohnung, ob in der Stadt oder auf dem Land, nach einem passenden Angebot müssen Sie bei immowelt.de nicht lange suchen. Warum auch, wenn Eigentümer das Portal für ihre Inserate nutzen und Immobilienmakler ganz wild darauf sind, auf immowelt.de zu präsentieren und auf diesem Weg potenzielle Mieter zu finden.

Eine tolle Kampagne, die auf humoristischem Weg zeigt, dass die Traumwohnung keine Albtraum-gleiche Suche mit sich bringen muss.

Ganz in Ruhe und vom heimischen Sofa aus finden Sie die vier Wände, die wie gemacht für Sie sind und zu Ihrem Anspruch, Ihrer Vorstellung und natürlich auch zu Ihrem vorhandenen Budget passen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.