Aktivurlaub in Hessen

Den ganzen Tag am Strand liegen und sich nicht bewegen – so ein Urlaub war gestern. Inzwischen haben immer mehr Menschen erkannt, wie gut es tut, sich im Urlaub zu bewegen, Spaß und Freude zu haben an der frischen Luft. Dass es viel schöner ist, nach einem aktiven Tag abends ein Büfett zu genießen und dann so richtig gut erholt ins Bett zu fallen, als wenn man sich den ganzen Tag kaum bewegt hat. Aktivurlaub ist „in“.

Er bringt Körper und Geist schnell wieder in Schwung, man kann Stress abbauen und sich regenerieren und das macht auch noch Spaß. Zumindest, wenn man das richtige Hotel findet. Einige Häuser haben sich inzwischen dem Thema Aktivurlaub verschrieben, bieten tolle Alternativen und stellen für jeden den ganz passenden aktiven Individualurlaub zusammen.

Raus in die Natur – Edersee bietet tolle Möglichkeiten

Der Edersee im Sauerland gehört fraglose zu einer der schönsten Regionen Deutschlands. Kein Wunder, dass die ihn umgebenden Buchenwälder von der UNESCO als schützenswert deklariert wurden. Der Nationalpark Kellerwald-Edersee bietet zahlreiche Möglichkeiten, seine Freizeit inmitten der zauberhaften Natur zu verbringen.
Man kann um ihn herum wandern auf gut ausgeschilderten Wegen, die sich sowohl für geübte Wanderer, als auch für Familien mit Kindern anbieten. Von 13 Wanderparkplätzen aus führen insgesamt 20 Rundwanderwege durch die Natur. Zu den Geheimtipps zählen die Rangerwanderungen, denn geführte Wanderungen im Nationalpark sind sehr beliebt!
Radfahrer und Mountainbiker kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten. Viele ausgeschilderte Wege locken Besucher, den Park per Fahrrad zu erkunden. Wer etwas Schub benötigt, der kann E-Bikes am NationalparkZentrum und bei einigen Partnern ausleihen.
Aber natürlich bietet auch der See selber zahlreiche Alternativen. Auf dem Stausee lassen sich viele Arten von Wassersport ausüben. Ob schwimmen, surfen, tauchen, rudern oder angeln – hier hat jeder seinen Spaß.
Wer in der Nähe des Nationalparks und dem Edersee ein perfektes Quartier sucht, der wird im Hotel Freund am Edersee fündig. Das Hotel hat sich ganz und gar auf Aktivsportler eingestellt. Mehr Informationen gibt es hier.

Edersee

Bild: ©Geerd-Olaf Freyer/Flickr.com

Von Yoga bis Reiten – alles, was Spaß macht

Reiter können sich so richtig austoben, denn das hoteleigene Gestüt mit Finnpferden bietet eine Kombination aus Familien- und Reiterferien an. Es können sich nämlich nicht nur Kinder den ganzen Tag im Sattel vergnügen. Auch Erwachsene, die zum ersten Mal Kontakt zu Pferden haben wollen, haben hier dazu Gelegenheit, Stallluft zu schnuppern. Das Hotel bietet Pferdebesitzer einige Gastboxen an, so müssen die Gäste im Urlaub nicht auf das eigene Pferd verzichten!
Bekannt ist das Hotel aber auch für sein großes Yoga-Angebot. Ein international zertifizierter Yoga-Lehrer unterrichtet nicht nur Fortgeschrittene in der Kunst der aktiven Entspannung, sondern führt auch Neulinge in die Kunst des Yoga ein. Sie können entweder an den Yoga-Stunden teilnehmen, oder Einzelstunden buchen, um mehr über Yoga zu lernen. Regelmäßig werden auch Traumreisen angeboten, eine Form der meditativen Entspannung. Denn ein bisschen Entspannung darf auch im Aktivurlaub sein.

 

Bilder: Pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.